TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Dienstleister - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Über uns

Seelsorger und Seelsorgerinnen gehen als VertreterInnen der Kirchen in die Gefängnisse. Sie sind geschickt unter dem Wort Jesu: „Ich bin gefangen gewesen und ihr habt mich besucht Matthäus 25, 36“. Nach christlichem Menschenbild verliert kein Mensch seine von Gott geschenkte Würde. Gott gibt jedem Menschen jederzeit die Möglichkeit, einen anderen Weg einzuschlagen, umzukehren, ein Leben ohne Straftaten zu führen.
Artikel 4 des Grundgesetzes zur Religionsausübung und entsprechende Teile des Strafvollzugsgesetzes von 1976 sind die gesetzliche Grundlage für die Arbeit evangelischer und katholischer GefängnisseelsorgerInnen. Sie sind sowohl für die Gefangenen als auch für die Bediensteten seelsorgerisch tätig. Sie unterliegen der Schweigepflicht.
Die Evangelische Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland ist der Zusammenschluss der fast 300 evangelischen Seelsorger und Seelsorgerinnen in den Justizvollzugsanstalten Deutschlands. Laut Satzung sind die Aufgaben der Konferenz die Förderung der Zusammenarbeit und die Weiterbildung der Mitglieder, die Vertretung der Anliegen der Konferenz in Kirche, Staat und Gesellschaft sowie die Aktivierung der Hilfe an straffällig gewordenen Menschen.
Die Konferenz hat sich in den 80 Jahren ihres Bestehens zu Themen, die den Strafvollzug betreffen, öffentlich geäußert - entweder weil sie und ihre Mitglieder es für gesellschaftlich notwendig erachteten oder weil sie als „Fachverband“ etwa bei Gesetzesänderungen oder -entwürfen vom Gesetzgeber zur Stellungnahme aufgefordert wurde.
Auf diesen Seiten
- können Sie Kontakt zu den Menschen aufnehmen, die in den Gefängnissen als SeelsorgerInnen arbeiten, oder sich zusätzlich zu ihrer seelsorgerischen Tätigkeit in der Konferenz engagieren.
- bieten wir Ihnen die Stellungnahmen der Konferenz zu wichtigen Themen wie Strafverschärfung, Opfer und Täter von Sexualstraftaten, Inhaftierte und ihre Angehörigen, Sicherungsverwahrung und anderen.
- finden Sie das jeweils aktuelle Mitteilungsblatt der Konferenz sowie Hinweise auf wichtige Veranstaltungen in Kirche und Strafvollzug.

News

Fachtagung „Kirche im Justizvollzug 2016“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit diesem Schreiben möchten Josefine May, Heinz-Bernd Wolters und...

Bundeskonferenz 2016

„Mit Scheitern leben lernen“

Bundeskonferenz Ev. Gefängnisseelsorge 2016

25.-29. April...

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.